Probenehmer für Trinkwasser / Legionellen Bösdorf - Pfingstberg 24306 Schleswig-Holstein

In Pfingstberg Bösdorf führt unser Probenehmer Team Mitte Schleswig-Holstein Wasseruntersuchungen nach Vorgaben der Trinkwasserverordnung durch. Alle Probenehmer sind offiziell geschult und haben ein Zertifikat zur ordnungsgemäßen Probenahme. Die Analysen werden in einem akkreditierten Labor untersucht, so dass der Ergebnisbericht rechtssicher ist und dem Gesundheitsamt vorgelegt werden kann.

Unser Probenehmer Team Mitte Schleswig-Holstein ist spezialisiert auf die Probenahme von Trinkwasser und insbesondere auf die Durchführung der Probenahme von Legionellen.

Das Team Mitte Schleswig-Holstein kann für Sie alle notwendigen Maßnahmen für Beprobungen von Trinkwasser und Legionellen übernehmen. Sie können vor Ort in Bösdorf kompetent unterstützt werden. Durch unseren hohen Erfahrungsschatz können wir für Sie eine ordnungsgemäße Durchführung der Probenahme und der anschließenden Analyse anbieten.

Insbesondere Untersuchungen, die gesetzlich vorgeschrieben sind, dürfen nur von qualifizierten Personal umgesetzt werden. Dies betrifft vor allem die Überprüfung auf Legionellen.

Leistungen im Überblick:

  • Beprobung von untersuchungspflichtigen Immobilien

  • orientierende Legionellenuntersuchung

  • weiterführende Legionellenuntersuchung

  • Nachkontrollen

  • Organisation: Terminabsprachen, Probenahmestellen-Identifizierung, Mieteraushänge, Weiterleitung der Prüfberichte an das Gesundheitsamt

  • Untersuchungen in Privathaushalten, Ein- und Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser

  • Untersuchungen für öffentliche Gebäude, Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser, Arztpraxen, Zahnarztpraxen

  • Probenahmen für gewerbliche Tätigkeiten, Unternehmen, Industrie, Bauvorhaben

  • Beprobung von Brunnen und viele weitere Anlagen

  • bundesweite Durchführung von Untersuchungen Ihrer verschiedenen Liegenschaften

  • Untersuchungen in Verdunstungsanlagen und Kühltürmen

Gefährdungsanalyse Legionellen: Neben der Probenahme von Legionellen/Trinkwasser arbeiten wir zudem mit unabhängigen Experten und Fachleuten zusammen, welche die Gefährdungsanalyse Legionellen als spezielle Dienstleistung anbieten können.

Die Gefährdungsanalyse ist dann notwendig, wenn bei der Untersuchung auf Legionellen ein Ergebnis über den technischen Maßnahmenwert liegt, also eine Legionellenbelastung identifiziert wurde. Die Gefährdungsanalyse Legionellen wird durchgeführt, um das System zu bewerten (Gefährdung) und geeignete Maßnahmen zu ermitteln. Als Ursachenfindung und als Schritt vor einer Sanierung, ist die Gefährdungsanalyse unerlässlich.

Wichtig: Die Gefährdungsanalyse Legionellen ist für Unternehmer oder sonstige Inhaber einer Trinkwasser-Installation verpflichtend bei Maßnahmenwert-Überschreitungen (§ 16 Abs. 7 Nr. 2 TrinkwV). Eigentümer, Verwalter sowie Eigentümergemeinschaften stehen in der Pflicht, die Gefährdungsanalyse durchzuführen/durchführen zu lassen.

Sie sind auf der Suche nach fachkundigen Personen, welche die Gefährdungsanalyse Legionellen für Bösdorf (24306) durchführen können? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir können Ihnen Ihren gewünschten Service zukommen lassen.


Desinfektion Legionellen: Für die Desinfektion von Legionellen stehen verschiedene Methoden zur Verfügung. Lange Zeit war die zentrale Methode die thermische Desinfektion. Doch müssen sich die Installationen bzw. die Teile des Systems auch für die Desinfektion eignen (hitzebeständig). Häufig sind die Installationen nicht nach den Anforderungen, dass eine thermische Desinfektion durchgeführt werden kann. Auch bei der chemischen Desinfektion von Legionellen können Probleme auftreten, z.B. Nutzungseinschränkung für Wohneinheit bis zu 48 h. Die Desinfektion muss zudem gemäß § 11 der TrinkwV sein und einschlägige Anforderungen einhalten (z.B. Umweltbundesamt Bekanntmachung, Technische Regel DVGW, etc.). Wir helfen Ihnen bei der Wahl der geeigneten Methode und bei der Durchführung der Desinfektion gerne weiter.

Wir vermitteln Ihnen Ihren kompetenten Ansprechpartner für Bösdorf für die Legionellen Desinfektion. Sie erhalten von unseren Service-Partnern Ihr unverbindliches Angebot.


Legionellen - Untersuchung

Die Legionellenüberprüfung wird für eine Vielzahl von Objekten gesetzlich vorgeschrieben. Team Mitte Schleswig-Holstein ist spezialisiert auf die orientierende Legionellenuntersuchung. Lassen Sie sich durch unsere Probenehmer in Ihrer Nähe helfen und beraten. Von den vorgelagerten Tätigkeiten, der Probenahme oder den nachgelagerte Maßnahmen können Sie durch Ihr Team Mitte Schleswig-Holstein entscheidende Unterstützung erhalten.

Haben Sie die technischen Voraussetzungen noch nicht erfüllt? Wir können Ihnen auch hier weiterhelfen und haben direkte Ansprechpartner vor Ort: wir können Ihnen bei der Festlegung der Entnahmestellen, den Einbau von Probenahmeventilen und auch bei einem kritischen Befund von Legionellen zur Seite stehen.

Deutschlandweit vertreten, wie kann das gehen? Wir sind einer der wenigen Anbieter, die bundesweit tätig sind. Dies können wir über unsere regionale Präsenz gewährleisten, so dass wir auch in Pfingstberg Bösdorf für Sie da sein können. Das Probenehmer Team Mitte Schleswig-Holstein ist Ihr Ansprechpartner vor Ort.

Team Mitte Schleswig-Holstein in Pfingstberg Bösdorf

  • ausschließlich qualifizierter Probenehmer mit Zertifikat

  • Analyse im akkreditierten Labor nach DIN EN/ISO 17025

  • Bestand bei öffentlichen Behörden (Gesundheitsämter)

  • Durchführung von zahlreichen Analysen (Parameter der Trinkwasserverordnung, Legionellen, Schwermetalle, Bakterien und Keime)

  • wichtige und aussagekräftige Informationen zur eigenen Wasserqualität erhalten

  • Hilfestellungen vor und nach der Probenahme

  • Hilfestellung zur Behebung von Missständen, mitunter Sanierung bzw. Desinfektion der Installationen

  • Ergebnisberatung und Maßnahmenvorschläge (Desinfektion, Sanierung)